Mittwoch, 22. Januar 2014

Frieren, die 2.

Da bin ich schon wieder...heute hab ich dann mal wieder ein geregelten Arbeitstag gehabt und wollte eigentlich auch gar nicht nach Hause...weil der Herzallerliebster mich anrief und sagte "ich hab ne gute und ne schlechte Nachricht für dich"..Ich hasse solche Anrufe´und ich will die schlechte Nachricht immer zu erst - ist ne Macke von mir- also die schlechte Nachricht...es ist im Haus genauso kalt wie draußen, weil sie bis heute Abend die Heizung gekappt haben und die gute wäre ..ab heute Abend soll die Pelletheizung in Betrieb gehen.....

                                        HURRA HUURA......


nur was mache ich bis heute Abend (hab mittags ja immer Schluss)...Bleib ich in der Stadt? MMH nä besser nicht...gib dann nur wieder Geld aus....Stell ich mich der Kälte? Jap und zwar werde ich backen....Cake Pops...schön den Backofen den Nachmittag über an und in der Küche aufhalten....

Gesagt getan ...4 Stunden hab ich an den Sch...dingern rumgebastelt....Erst den Kuchen nach Anweisung gebacken...Toll...angegebene Zeit war viel zu kurz ..also noch länger im Backofen...zwischendurch quatsche mich der Bauleiter voll und schwupp kam die Frage von einem Monteur...irgendwie riecht es hier angebrannt...
HILFE MEIN KUCHEN....na klasse....oben verbrannt....na egal...erstmal raus in die Kälte damit und dann ohne dem verbrannten Teil weiterverarbeitet...naja nach 4 Stunden rumpuzzeln sind dann meine allerersten Cake Pops fertig geworden....43 Stück...Puh...

Meine Arbeitskollegen und meine Nährunde wird sich morgen freuen...Und der Herzallerliebste darf natürlich auch welche essen..






 

Es sind zwar nicht die Schönsten aber schön bunt sind sie anzusehen und lecker...So ihr lieben, ich bin nun völlig geschafft und werde mir jetzt ein Gläschen Wein gönnen und die Wärme, die langsam durchs Haus zieht genießen...

nicht mehr frierend                  ♥ eure Conny

Kommentare:

  1. Hallo Conny ...
    Die Cake Pops hätten ja gut zum Kaffee gepasst ......siehst Du das meine ich ...wenn man die blöden Hitzewellen braucht , dann lassen sie sich nicht blicken ....aber wenn es Situationen gibt , in denen man sich nicht bis aufs Unterhemd ausklatern kann ( weil zig Leute drumherum sind ) , dann...ja dann geht es los ...dann kommt sie gekrochen , bis man aussieht wie ne Tomate .....braucht niemand ...
    Wäre doch jetzt bei Dir aber ganz praktisch gewesen :)))))
    Aber um beim Thema zu bleiben : die Cake Pops sind klasse geworden , mein erster Versuch ist nicht zeigenswert gewesen ...
    Hoffe Dir ist jetzt etwas wärmer ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Conny,

    ach herrje....das gibts ja nicht,das ist ja ein Ding mit der Heizung.Du warst doch erst krank...hoffe du warst bloss warm an.

    Mit der schlechten Nachricht mach ich es übrigens genauso....immer dierse zuerst,lach.
    Und stell dir vor,noch eine Gemeinsammkeit...ich heize auch mit Pelletts...du wirst sehen das ist eine feine Sache.

    Und mit dem backen war eine gute Idee....ich find deine Cake-Pops super schön.Hab sie auch mal mit Josh gemacht...also wir hatten Spass,smile.

    Drück dich und schick dir die Sonne
    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny!
    Deine Cakepops sehen fantastisch aus. Ich muss mir auch unbedingt mal eine Backform kaufen!
    Die machen bestimmt richtig Spaß!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Nicole, die hab ich ohne Backform gemacht...die werden nicht gebacken , sondern gekühlt...Rollen musst du sie wie Frikadellen ☺

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conny, also für sind das die schönsten Cake Pops... wer sich da mal heran getraut hat, das ist ganz schön kniffelig... ich habe mal mit meiner Schwägerin welche gebastelt... meine Güte die Küche sah aus... und wir zwei haben nur gegiggelt...glaube das lag aber auch am Wein den wir dazu getrunken haben ...
    Ich glaube wenn wir zwei zusammensitzen würden kämen wir auch nicht aus dem Lachen raus... Kuchen im Ofen vergessen, dass könnte ich sein ...deswegen ja auch "Trümmerlöttchen" aber wir Kreativen müssen glaube ich auch so sein *grins*...
    Ich wünsche dir ein schönes und vor allem warmes Wochenende !!!
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  6. oh mann sieht das lecker aus :))

    Ich hoffe du kommst mich auch mal auf meinem Blog besuchen
    LG
    Julia
    www.chicchoolee.com

    AntwortenLöschen